Aktuelle Infos von der DOG Göttingen/Südniedersachsen

 

Neujahrsempfang 2018

Der jährliche Neujahrsempfang der DOG Bezirksgruppe Göttingen/Südniedersachsen findet am Sonntag, 18. Februar 2018 im Foyer des „Deutschen Theaters Göttingen“ statt.

 

 

Fair Play-Preis „Jung, sportlich, FAIR“ 2017/2018
Mitmachen & gewinnen!

Die Fair Play-Initiative der Deutschen Olympischen Gesellschaft (DOG) schreibt auch dieses Jahr wieder den Fair Play-Preis „Jung, sportlich, FAIR“ aus.

  • Zielgruppe sind Jugendliche Sportler bzw. Mannschaften im Alter von 13 bis 18 Jahren.
  • Bewerbungsschluss ist der 28. Februar 2018

›› weiterlesen

 

30 Jahre DOG Göttingen/Südniedersachsen

Eine sportpolitische Podiumsdiskussion über die Zukunft des deutschen Leistungssports stand im Mittelpunkt der Feier, mit der die DOG Bezirksgruppe Göttingen/Südniedersachsen am 22. September 2017 ihr 30-jähriges Bestehen beging.

Die 1. Vorsitzende Petra Reußner konnte ca. 70 Mitglieder und Gäste im Haus des ASC Göttingen begrüßen, darunter auch  Gründungsmitglieder der DOG Bezirksgruppe sowie den Vizepräsidenten der DOG, Norbert Lamp. Mit einer Schweigeminute wurde Prof. Dr. Gerhard Schwarz gedacht, der wenige Tage zuvor kurz vor seinem 100. Geburtstag verstorben war.

Unter dem Thema

"Welcher Sport ist noch bezahlbar?
Die neue Leistungssportreform des DOSB
"

diskutierte die kompetente Expertenrunde

  • Manuela Schmermund (Athletenkommission des DOSB)
  • Bianka Schreiber-Rietig (Sportjournalistin)
  • Ulrike Spitz (Pressesprecherin des DOSB)
  • Prof. Dr. Wolfgang Buss (Sportwissenschaftler)
  • Fritz Güntzler (MdB, Sportausschuss)

intensiv, aber auch kontrovers den Nutzen und die Nachteile der angestoßenen Reform, und beleuchtete kritisch sowohl den Verlauf der Reformbemühungen als auch deren Inhalte.

Die Rope Skipper des TV Roringen 1928 e.V. boten den Teilnehmern der Jubiläumsfeier einen außergewönhlichen Einblick in eine nur wenigen bekannte Sportart.

›› weiterlesen