Infos von der DOG Göttingen/Südniedersachsen

In diesem Sommer fanden die letzten Aktionen der DOG Bezirksgruppe Göttingen/Südniedersachsen statt.

DOG Göttingen/Südniedersachsen ohne Vorstand

Bei der Mitgliederversammlung der DOG Bezirksgruppe Göttingen/Südniedersachsen am Mittwoch, 22. August 2018 trat der bisherige Vorstand geschlossen zurück.

Ein neuer Vorstand könnte nicht gewählt werden, da kein Mitglied dafür kandidierte.

» Bericht Göttinger Tageblatt

 

Fahrt zur Leichathletik Europameisterschaft in Berlin

Zahlreiche Mitglieder der DOG Bezirksgruppe Göttingen/Südniedersachsen fuhren vom 10. bis 12. August 2018 anlässlich der Leichathletik Europameisterschaft nach Berlin!

Höhepunkte waren zweifelsohne die Abendwettbewerbe am Freitag und Samstag (10. und 11.), bei denen die DOGler mehrere deutsche Erfolge (u.a. Hochsprung Männer, Weitsprung Frauen) miterleben und bejubeln konnten - zusammen mit über 60.000 begeisterten Leichtathletik-Fans im Berliner Olympiastadion.

Auf dem abwechslungsreichen Rahmenprogramm standen eine Einführung in die Holocaust Gedenkstätte sowie die Besichtigung des Museums am Brandenburger Tor. Neben dem Treffen mit Herrn Fritz Güntzler (MdB, Mitglied des Sportausschuss) im Paul-Löbe-Haus beeindruckte darüber hinaus die Führung durch das Reichtagsgebäude.

 

DOG beim Thema „Spitzensportreform - der große Wurf?!“ dabei

Zum Thema "Spitzensportreform - der große Wurf?!“ fand am 21. Juni 2018 in der Reihe „Fritz im Dialog" eine Diskussionsveranstaltung von und mit Fritz Güntzler, MdB (Göttingen) im Hotel Freizeit Inn in Göttingen statt.

Dabei entwickelte sich eine teilweise hitzige und zu jeder Zeit emotionale Diskussion. Mit auf dem Podium war auch die Vorsitzende der DOG Göttingen/Südniedersachsen, Petra Reußner. » weiterlesen

 

Bundesverdienstkreuz für Gerhard Scharner

Der Ehrenvorsitzende der DOG Bezirksgruppe Göttingen/ Südniedersachen Gerhard Scharner erhielt am Freitag, 15. Juni 2018 das Bundesverdienstkreuz am Bande des Verdienstordens. » weiterlesen